Willkommen

auf der Insel Korcula!

Korcula  mit einer Länge von beinahe 47 Kilometern zählt zu den Geheimtipps Kroatiens.

Neben der atemberaubenden Strände mit türkisblauem Wasser und überdurchschnittlich hoher Sonnenscheindauer verdankt die Insel ihren besonderen Stellenwert auch der gleichnamigen Altstadt, die eingebettet in mittelalterliche Stadtmauern ein ganz spezielles Flair umgibt.

Das Landschaftsbild Korculas ist überaus abwechslungsreich und ausgesprochen mediterran. Während in den Höhenzügen Kiefern, Zypressen und Pinien dominieren, sorgen Feigen-, Mandel- und Granatapfelbäume auf dem Rest der Insel für einen exotischen Touch.

Die auf einer kleinen Halbinsel gelegene Stadt Korcula ist das Paradebeispiel einer mittelalterlich angelegten Stadt. Zahlreiche Gässchen mit vielen kleinen Geschäften und Souvenirshops laden zum Bummeln ein.

Eine große Anzahl von Restaurants direkt an der Stadtmauer mit fulminanter Aussicht  auf das Meer und den Hafen bieten aufgrund ihrer Vielfalt ein reiches Angebot für jeden Gaumen.

Nur wenige Kilometer von der Stadt Korcula entfernt befindet sich der beliebte Badeort Lumbarda, der aufgrund seines schönen Sandstrandes besonders bei Familien mit Kindern sehr beliebt ist.

Taucher und Wassersportbegeisterte kommen hier auf ihr Kosten. Das rund 20 Inselchen umfassende Archipel bietet traumhafte Reviere um die Unterwasserwelt zu erkunden.

TOURIST INFORMATION

ERLEBEN SIE PURES INSELFEELING ABSEITS DES TOURISTENSTROMES AUF DER SONNENINSEL KORCULA!

korcula island seashell on the beach